Leichte Sprache

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite

vom Bayerischen Sozial-Ministerium.

Der Text auf dieser Internet-Seite ist in Leichter Sprache.Leichte Sprache Symbol




Hier bekommen Sie Informationen

zum Thema: Schwanger in Bayern
Fraus-schwanger





Die Internet-Seite gibt Antworten auf viele Fragen.

Zum Beispiel über diese Themen:

  • Die Familien-Planung
     
  • Die Schwangerschaft
     
  • Die Verhütung
     
  • Die Geburt
     
  • Wie wächst ein Kind gesund auf?

Die Informationen sind in 4 Teile aufgeteilt:

1 Teil: Wir wünschen uns ein Kind

Jede Frau entscheidet selbst:Familie

Wie und wann sie schwanger werden will.

Hier bekommen Sie Antworten

auf viele wichtigen Fragen.

Zum Beispiel:
 

  • Was kann man machen,

    wenn es mit dem schwanger werden nicht klappt?
     
  • Was ist wichtig bei der Familien-Planung?

Teil 2: Wir möchten kein Kind.


Oder wir möchten noch kein Kind.Verhuettungsmittel

Hier bekommen Sie Informationen darüber:

  • Wie können Sie verhüten,

    damit Sie nicht schwanger werden.
     
  • Was können Sie tun, wenn Sie schwanger sind.

    Aber kein Kind wollen.

Teil 3: SchwangerFraus-schwanger

Wenn Frauen schwanger sind, haben sie viele Fragen:

  • Auf was muss ich achten, wenn ich schwanger bin?
     
  • Was darf ich während der Schwangerschaft

    essen und trinken.
     
  • Bekomme ich jetzt und später Geld für mein Kind?
     
  • Wer unterstützt mich?
     
  • Welche Aufgaben hat der Vater vom Kind?

Hier bekommen Sie Antworten auf viele Fragen.

Teil 4: Wir sind FamilieFamilie2

Manchmal gibt es Probleme in Familien.

Hier bekommen Sie Informationen über Hilfe,

wenn Sie Probleme haben.

Sie sind mit den Problemen nicht allein.

Es gibt noch etwas Besonderes auf dieser Internet-Seite:

Den Baby-Timer.Kalender

Das spricht man so: Beebi Taimer.

Der Baby-Timer ist für Eltern und ihre Kinder.

Der Baby-Timer ist wie ein Kalender.

Im Baby-Timer stehen wichtige Informationen über:

  • die Schwangerschaft
     
  • das Baby
     
  • Rechte und Pflichten
     
  • Arzt und Gesundheit
     
  • Unterstützung und Geld

Haben Sie Fragen oder Wünsche?Telefonat

Bitte melden Sie sich beim Bürgerbüro in München.




Telefon-Nummer: 0 89 - 12 61 16 60Telefon



Fax: 089 – 12 61 14 70



E-Mail: Buergerbuero@stmas.bayern.de

 

Oder schreiben Sie uns:Brief

Bayerisches Staatsministerium

für Arbeit und Soziales,

Familie und Integration

Bürgerbüro

Winzererstraße 9

80797 München

Übersetzung und Prüfung in Leichte Sprache:

Fach-Zentrum für Leichte Sprache Cab

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

E-Mail: leichte-sprache@cab-b.de

Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,

Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel 2013.

Blaues Easy-to-read-Logo: © Inclusion Europe

Die CAB ist Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache. Netzwerk Leichte Sprache